Loading...
Muenchen

Glücksgeschichte

Lina

PATRIZIA KinderHaus München

Zum Geburtstag wünscht man sich oft Glück und vor allem Gesundheit. Wie wichtig dieses Gut ist, wird gerade dann deutlich, wenn Ärzte Eltern nicht lächelnd, sondern mit sorgenvoller Miene gegenüber treten. Dies musste auch Familie Kraft erfahren. Tochter Lina wurde 2004 mit einer schweren Stoffwechselkrankheit geboren. Monatelang musste Lina stationär betreut werden, mehrmals täglich wurde ihr Blut untersucht und all‘ diese Monate erforderten organisatorisches Geschick und Nerven wie Drahtseile – gerade wenn es um das Leben des eigenen Kindes geht.

„Das PATRIZIA KinderHaus ist wie eine Rettungsinsel in einer für die Eltern schwer kranker Kinder enorm belastenden Lebenssituation.“

Monika Kraft, Mama von Lina

In dieser psychisch schwer belastenden Situation wurde Familie Kraft vom Nachsorgeteam des Bunten Kreises im PATRIZIA Kinderhaus unterstützt und beraten. Heute sieht man die Familie wieder lachen, die schwere Krankheit von Tochter Lina ist unter Kontrolle und es naht ein fast ganz normaler Alltag.

Lina und Mama

Lina mit ihrer Mama im PATRIZIA KinderHaus München

Über das PATRIZIA KinderHaus München

Das PATRIZIA KinderHaus München ist ein Erweiterungsbau an der Kinderklinik Dritter Orden in München- Nymphenburg. Es ist eine Nachsorgeeinrichtung nach dem Modell Bunter Kreis

Das PATRIZIA Kinderhaus unterstützt Frühgeborene, chronisch kranke Kinder und ihre Familien im Umgang mit der Krankheit, Ärzten und Therapieangeboten.

Mehr erfahren

Spenden

PATRIZIA KinderHaus-Stiftung

IBAN: DE64 7208 0001 0160 0400 00
BIC: DRESDEFF720
Commerzbank Augsburg

PATRIZIA KinderHaus-Stiftung | BUILDING A FUTURE TOGETHER